Waffel-Alarm bei der Jugendfeuerwehr Greene 🚒🚒

Die Jugendfeuerwehr bekam die Einsatzmeldung „Waffelteig herstellen“.

Die „Gruppenführer“ holten ihre benötigten Einsatzmittel und fingen an mit ihrer Gruppe den Einsatz abzuarbeiten.

Als erstes wurden die festen Stoffe, wie die Butter und der Zucker verrührt. Aber auch ein kleiner „Löscheinsatz“ konnte erfolgreich durchgeführt werden. Das trockene Mehl hatte keine Chance gegen das unschlagbare Team Milch+Eier.

Dann gab es noch eine kleine Herausforderung bei ca. 180 Grad.
Dabei veränderte sich plötzlich das Löschmittel. Es war nicht mehr flüssig, sondern nun fest und gerochen hat es auch sehr gut.
Anschließend wurde die Einsatzstelle noch gereinigt und ohne Rückstände konnte diese verlassen werden.

Die Gruppe stärkte sich und war sehr glücklich einen so gelungenen Einsatz gemacht zu haben.🚒👩🏻‍🍳👩🏼‍🚒👨🏻‍🚒👨🏻‍🍳

Konstantin Mennecke

Brandmeister Konstantin Mennecke ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.