0

Übergabe Erste Hilfe Tasche an die JF Nörten-Hardenberg Mitte

Übergabe Erste Hilfe Tasche an die Jugendfeuerwehr Nörten-Hardenberg Mitte / Wolbrechtshausen

Nörten-Hardenberg, Flecken Nörten-Hardenberg, Feuerwehrhaus, Mo 25. April 2016 – Am 21.04.2016 wurde eine Erste Hilfe Tasche an die Jugendfeuerwehr Nörten-Hardenberg Mitte / Wolbrechtshausen durch die Arztgruppe der FB 4 übergeben.
Wie ist diese Idee entstanden?
Bei der Entscheidung sich einen Rettungsrucksack für die Jugendfeuerwehr anzuschaffen wurde das Internet durchstöbert.
Unser Kamerad Andreas Beste sagte, dass man sowas auch über Spendengelder fördern könnte. Da wir grundsätzlich auf der aktiven Ebene schon ein sehr gutes Verhältnis zu den Kameraden und Kameradinnen der Arztgruppe pflegen, wieso sollte das nicht im Jugendbereich auch funktionieren?
Andreas fragte bei seinen Kollegen und Kolleginnen in der Arztgruppe nach und diese kümmerten sich dann um alles Weitere.
Finanziert worden ist diese Tasche rein aus privaten Geldern der Arztgruppe.

20160421_ErsteHilfeTasche_JFNörten (4)
Am 21.04.2016 wurde diese nach dem Jugendfeuerwehrdienst durch Jens Küsel, Andreas Beste und Frau Dr. Susanne Doeppner übergeben. Seitens der Kreispresse war Horst Lange vertreten. Für die Jugendabteilung waren neben vielen Jugendlichen Jugendwart Torben Hamel (Nörten-Hardenberg Mitte) und Christian Hammer (Wolbrechtshausen), die Stellvertreterin Julia Henne (Nörten-Hardenberg Mitte), sowie die Betreuer Thomas Starke und Torsten Nau (beiden Nörten-Hardenberg Mitte) anwesend.

Während der kleinen Ansprache dankte der Jugendfeuerwehrwart der Arztgruppe und wünschte der Jugendwehr keine „Einsätze“ mit dieser Tasche. Diese Tasche wurde angeschafft, um bei Ausbildungsdiensten, Zeltlager, Freizeiten oder Ausflügen aller Art immer etwas „Erste Hilfe“ Material mit dabei zu haben.
Als kleines Geschenk wurde der Arztgruppe ein Gutschein überreicht. Gemeinsam wurde die Tasche noch begutachtet, was so alles enthalten ist. Die beiden Gruppenführer Andre Hammer und Tamara Fröchtenicht nahmen stellvertretend die Tasche für die beiden Jugendwehren entgegen.

An dieser Stelle gilt unser Dank nochmals der Arztgruppe, sowie Horst, der für uns jederzeit Berichte und Fotos bereitstellt.

Quelle:
Kreisfeuerwehrverband Northeim (www.kfv-nom.de)
Text: Jugendfeuerwehr Nörten-Hardenberg Mitte
Fotos: Horst Lange

Achim Hesse