0

Asche/Hettensen siegt beim Kreisjugendfeuerwehrwettbewerb 2016

Kreisjugendfeuerwehrwettbewerb 2016 – Asche/Hettensen siegt!
Dassel, So 12. Juni 2016

Sieger JF Asche/Hettensen

Sieger JF Asche/Hettensen

Am Sonntag den 12.06.2016 fanden in Dassel die diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrwettkämpfe statt. Trotz durchwachsenen Wetter absolvierten 41 Gruppen de geforderten Leistungen mit Bravur. 3 Gruppen traten zur Abnahme der Jugendflamme Stufe 3 an.

Kreisjugendfeuerwehrwettbewerb:
Die Aufgaben für diese Wettbewerbe sind ind zwei Aufgabengebiete unterteilt. Im A-Teil muss die startende Jugendfeuerwehr möglichst fehlerfrei einen dreiteiligen Löschangriff aufbauen und zeigen, dass alle feuerwehrtechnischen Kenntnisse vorhanden sind: Herrichten einer Wasserentnahmestelle, verlegen von Schlauchleitungen und anlegen von Knoten und Stichen. Dies ist nur ein Teil der umfangreichen Aufgaben. Im B-Teil musste das sportliche Können unter Beweis gestellt werden. Hier galt es z.B. einen Staffellauf über 400 Meter zu absolvieren, vernünftig und zügig einen B-Schlauch aufzurollen, ein Strahlrohr zu kuppeln und einen Leinenbeutel in ein vorgegebenes Ziel zu werfen.

Siegerehrung:
Gegen 15:30 Uhr begann die Siegerehrung. Als Gäste wurden dort vom Kreisjugendfeuerwehrwart Florian Peters der erste Kreisrat Dr. Hartmut Heuer, der Vorsitzenden des Brand- und Katastrophenschutzausschusses Karl-Heinz Hagerodt, der stellvertretende Kreisbrandmeister Manfred Voß, Abschnittsleiter des BA Nord Henning Thörel und der Stadtbrandmeister der Stadt Dassel Harald Sehl begrüßt. Nach einem kurzen Grußwort durch Karl Heinz Hagerodt stellvertretend für alle Gäste ging es dann zur Siegerehrung. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde dem Jugendfeuerwehrwart der Feuerwehr Dassel, Maik Pfeiffer für seine Verdienste in der Jugendfeuerwehr das Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr durch den stellvertretenden Kreisbrandmeister Manfred Voß verliehen.

Platzierungen Kreiswettbewerb:

  1. Asche/Hettensen (1404,0)
  2. Edesheim (1401,0)
  3. Gillersheim II (1388,0)
  4. Gillersheim I (1383,0)
  5. Greene-Kreiensen (1378,0)

Vollständige Siegerliste gibt es hier

Quelle:
Peter Ristau
Kreisfeuerwehrverband Northeim (www.kfv-nom.de)

Achim Hesse

Löschmeister Achim Hesse ist Schriftführer der Kreisjugendfeuerwehr Northeim e.V.